image image

Tag 8:
Marian stellt die farbige Grundierung beider Wände fertig und arbeitet von früh morgens bis zur Dämmerung durchgehend am Werk.

image image

Tag 9:
Marian beginnt mit der Detailarbeit an den Wänden. Die Figuren werden ausmodelliert, so dass jede ihren eigenen Ausdruck erhält.

image image

Das restliche Team besucht heute das dritte Landgut der Familie Keino. Neben der Kazi-Ming-Farm und der Teeplantage unterhält die Familie westlich von Eldoret ein Landgut, auf dem ein Waisenshaus, eine Primarschule und eine große Milchwirtschaft betrieben werden.
Im Waisenhaus leben rund 60 Kinder, die in Eldoret und seiner Umgebung gefunden werden. Manche der Kinder sind unter einem Jahr alt und teilweise mit HIV infiziert. Voller Freude über die Besucher unterbrechen die Kinder ihr Spiel, um das Team herzlich und furchtlos zu begrüssen.

image

image
Beim weiteren Spaziergang über das riesige Gelände zeigt der Sohn von Kip Keino stolz die über 70 Kühe. Neben der Milch wird auch Käse hergestellt, beides ist ein kostbares Gut in diesem Land. Der Käse, der hier fabriziert wird ist im ganzen Land bekannt, da Käse als Delikatesse gilt.

image

Tag 10:
Heute ist das Team bereits unterwegs zum Lake Bogoria, während Marian noch am Frühstückstisch seinen Chai trinkt.
Dort seht das Team neben Flamingos, Impalas und Affen auch zahlreiche exotische Vögel. Das Highlight sind die heißen Schwefelquellen, die als Fontaine aus dem Uferland herausschießen. Manch ein Besucher nutzt den heißen Dampf zum saunieren, Andere starten den Versuch ein Ei zu kochen mit Erfolg – nach 5 Minuten ist es essfertig.

image

image

image
Auf dem Rückweg durch das Rift Valley fährt das Team  an traditionellen Dörfern und riesigen Sisal-Plantagen vorbei (daraus werden Seile und Körbe etc. hergestellt).

image

image

Am Ende des Ausflugs kehren alle im Haus des Fahrers Philemon ein, um seine gastfreundliche Familie kennenzulernen.

Siku 8: Marian anaweka rangi kwenye mchoro na anafanya kazi kutoka asubuhi mpaka kiza inakuja.

Siku 9:
Marian anaanza na kazi vitu mahsusi kwenye kuta. Kila maumbile anapata sura yake.
Team nyingine anaenda kutembea Baraka Farm. Familia Keino wana Kazi Ming Farm na Secondary School, Baraka Farm na Orphans-House, na pale wanafuga ngombe pia kutengeneza na kuuza chees.
Kwenye Orphans-House, watoto 60 wanaishi. Hawa wameokota sehemu mbalimbali kwa Eldoret au wamepotea wazazi wake kwa mfanu kwa ajili ya ukimwi.
Watoto wamefurahi sana kuwaona na kucheza na sisi kidogo.
Tumeendelea kutembea kwenye Farm na mwana kwa Kip Keino alituonyesha kila kitu.

Siku 10:

Leo Team anaondoka kwenda Lake Bogoria Game Reserv wakati Marian anakunywa Chai. Marian anajua muda itatembea haraka Sasa na Ijuma inabidi atamaliza.

Team nyingine anatembea sana pamoja dereva Philemon mpaka wanafika Lake Bogoria National Reserve. Wanaona heroe, swala, tumbili na chemchemi ya maji moto. Maji ni moto sana kwamba unaweza kuweka mayai na Baada ya dakika tano mayai ni tayari kuchemsha. Kweli inafanya kazi.
Wakati ya kwenda na gari wanaweza kuangalia mazingira ya Rift Valley – ilikuwa athiri sana.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Tag 8, 9 und 10

  1. Hallo Marian,

    das geht ja mächtig vorwärts. Dieses Mal total in Farbe. Ich wünsche Dir ganz viel Erfolg und viele tolle Erlebnisse, trotz der Malerei Grüsse vom Team Kunsthof Neukirchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s